Anreise / Parken

Die Festung Kufstein liegt nur ca. 200 m vom Hauptbahnhof entfernt. Daher bietet sich die bequeme Anreise per Bahn an.

oebb-bahn

Anreise aus Österreich:

Fahrpläne und Preise http://www.oebb.at
Infos zum
„Einfach raus-Ticket“
http://www.oebb.at/de/angebote-ermaessigungen/einfach-raus-ticket
   

Anreise aus Bayern:

Fahrpläne und Preise http://www.bahn.de
Infos zum Bayernticket
(gilt bis Kufstein!)
http://www.bahn.de/regional/view/regionen/bayern/freizeit/bayernticket.shtml
Infos zum Guten-Tag-Ticket
(gilt bis Kufstein!)
http://www.der-meridian.de/fahrkarten/das-guten-tag-ticket

 

 

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung Innsbruck:
A12 (Inntalautobahn) bis Kufstein Süd.

Aus Richtung Rosenheim:
A93/A12 (Inntalautobahn) bis Kufstein Nord.

Achtung! Neu ab 2014: Das RITTER-FEST ist mautfrei (ohne das sog. Pickerl) folgendermaßen erreichbar: Seit Dezember 2013 kontrolliert die Asfinag bereits ab der Ausfahrt Kufstein-Nord. Bitte benutzen Sie zur mautfreien Anreise daher die Ausfahrt Kiefersfelden. Von dort sind es bis Kufstein nur wenige Auto-Minuten.

rfku_anfahrt

 

Parken in Kufstein:

Folgen Sie einfach dem normalen Parkleitsystem Kufsteins. Die Festung liegt zentral und rund um das Zentrum finden sich zahlreiche Parkhäuser, Parkplätze und Parkmöglichkeiten entlang der Straßen.
Die Kurzparkzonen sind während des Festes Freitag ab 18.00 Uhr, Samstag ab 12.00 Uhr und Sonntag / Pfingstmontag komplett kostenfrei.